...

Oktokoff!

Komödie von Ray Cooney. Regie: Simona Specker
Fr, 10. Februar 2023
Premiere
20:00 Uhr
Sa, 11. Februar 2023
20:00 Uhr
Do, 16. Februar 2023
20:00 Uhr
Fr, 17. Februar 2023
20:00 Uhr
Sa, 18. Februar 2023
20:00 Uhr
So, 19. Februar 2023
17:00 Uhr
Mi, 22. Februar 2023
20:00 Uhr
Fr, 24. Februar 2023
Dernière
20:00 Uhr

Infos

Ein unverhofftes Geburtstagsgeschenk. Ein unverfrorener Taxifahrer. Und ein unverdautes Sandwich. Drei Dinge, mit denen sich Henry Perkins herumschlagen muss und dabei nicht nur sein Leben, sondern auch das seiner Frau und Freunde komplett aus den Fugen bringt. Als der unscheinbare Buchhalter eines Tages in der Londoner U-Bahn versehentlich den Aktenkoffer eines Fremden mit sich nimmt, kommt er plötzlich in den Besitz von 3 Millionen Britischen Pfund. Von seinem Leben gelangweilt, scheint für das Geburtstagskind plötzlich ein luxuriöses Leben im Süden in greifbarer Nähe. Gattin Jean ist wenig begeistert von der plötzlichen kriminellen Energie ihres sonst so braven Mannes – erst recht, als dessen Aktenkoffer zusammen mit einer Wasserleiche gefunden wird. Schnell steht die Polizei an der Tür. Doch nicht nur die: Auch Henrys Gäste, die er zu seinem Ehrentag eingeladen hat, finden bald Chaos statt Kuchen vor. Und als sich auch noch ein unbekannter Finsterling einlädt und mit dem Schlimmsten droht, will Perkins so schnell wie möglich die Flucht ergreifen. Doch das ist leichter geplant als getan. Draussen läuft das Taxameter und drinnen alle panisch durcheinander.

«OKTOKOFF!» besticht durch Geschwindigkeit, untrügliches Gespür für Timing und die richtige Dosis Slapstick. Das Stück (im Original «Funny Money») gilt als englischer Komödienklassiker und wurde nach der Uraufführung 1994 in zahlreichen Häusern aufgeführt. Autor Ray Cooney schreibt seine Stücke aus eigener Erfahrung als Schauspieler und Regisseur heraus: Mit akribischer Genauigkeit kann Cooney absurd erscheinende, aber mit zwingender Logik ablaufende Katastrophen im Kleinbürgertum konstruieren, die im atemberaubenden Tempo über die Bühne jagen und die Figuren von einem Schlamassel ins nächste treiben.

Das dritte Projekt der «Theater Company» nach «Einer flog über das Kuckucksnest» und «Gerüchte ... Gerüchte» ist eine rasante Komödie mit zahlreichen Wendungen. Eine Herausforderung für die Schauspielerinnen und Schauspieler, ein Vergnügen für das Publikum.



Eine Produktion der Theater Company* | Regie: Simona Specker

Spiel: Christoph Steuble | Vanessa Ledergerber | Kevin Oeler | Sabine Kluser | Wolfgang Nipp | Sebastian Krause | Martin Grimm | Daniel Kretz | Jan Szanyi (Besetzung: «Team Barcelona»)

* Nachwuchstheater der Freilichtbühne Rüthi

Ort: Krempel, Zentrum Neuhof, Wiedenstrasse 48, 9470 Buchs SG
Parkplätze vor Ort oder beim Marktplatz am Werdenbergersee (5 Minuten zu Fuss entfernt.)
Krempel, Wiedenstrasse 48 Buchs SG

ShowTicket.ch / onelook GmbH

Im Obersteig 2a
CH-8840 Einsiedeln
055 412 49 79 (kein Ticketverkauf)
contact@showticket.ch
www.onelook.ch

Zahlungsmöglichkeiten


another professional solution by onelook
Wir verwenden Cookies und Analyse Tools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internet-Seite zu verbessern. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.