...

Timmermahn und die Troubaskater Band


Samstag,
25. Januar 2020

20:15 Uhr

Kulturschachtle, Schulhausstr. 5, Adliswil
Heimatdonner - die irrwitzigen Story & die sensationellen Troubaskater
Für diesen Event ist der Vorverkauf abgeschlossen.

Infos

Behindertengerechter Ausbau
Door 18.30 Uhr

an 19 Uhr Uhr präsentiert Ihnen unsere Musicbar gerne Fingerfood & erfrischende Getränke
Müde nach dem Konzert? Das Hotel Belvoir in Rüschlikon empfängt Sie gerne. Es befindet sich etwa einen Kilometer von der Kulturschachtle Adliswil entfernt und nur 500 Meter vom Zürichsee mit einer fantastischen Aussicht bis in die Berge.
Das 4* Superior Hotel verfügt über 60 stilvoll eingerichtete Zimmer
Hotel Belvoir Säumerstrasse 37, 8803 Rüschlikon, +41 44 723 83 83 www.hotel-belvoir.ch
Genügend Gratis-Parkplätze unmittelbar vor dem Haus.
Wir werden unterstützt von
RAIFFEISEN - unserer Bank
Kultur Kanton Zürch
Migros Kulturprozent
Herrenmode Känzig aus Hedingen (vis a vis Volg)
Mantra Tonstudio Adliswil mantrastudio.ch
KULTUR ADLISWIL
Wabool - der Ausstatter und Ausbildner für Housekeeper wabool.ch
Collektion Känzig - Mode für Männer mit Format mit ausgezeichneter Beratung, in Hedingen: www.collection-kaenzig.ch
Helpline für alle ihre Fragen und Wünsche 079 900 77 19 (Bernie Corrodi)
Derniere: Nach der fulminaten Tour von der Mühle Hunziken aus, quer durch die Schweiz, sind sie nun hier, bei uns, in der Kulturschachtle Adliswil

Timmermahn und die Troubaskater Band
HEIMATDONNER

Wie es dazu kam: Timmermahn bewundert Troubas Kater – Troubas Kater bewundern Timmermahn – ein paar Takte später kam es zur Zusammenarbeit für ein gemeinsames Bühnenwerk!

Die Co-Produktion von Timmermahn und die Troubaskater Band ist ein wundersames, deftiges Musikalisches-Erzähltheater.

In HEIMATDONNER, diesem üppigen Zweiakter, wird Geschichte erzählt: Böse, traurig, selbstironisch und witzig. Immer genau beobachtete Geschehnisse, die ihre Kraft und Wirkung aus ihrer Unmittelbarkeit und Unverblümtheit beziehen, in denen zur Erheiterung des Beobachters und scheinbar ohne jede Bitterkeit urtümliche menschliche Bedürfnisse und Regungen artikuliert werden. Die liebenswerten, verschrobenen Figuren dieses verkehrten Welttheaters, deren radikale Ehrlichkeit, welche die Ansprüche bürgerlicher Moral nie gequält haben, diese Figuren, die nur eines wollen: Überleben.

Und dadurch die Freiheit gewinnen, sich niemals für irgendwelche Laufbahnen einspannen zu lassen. Dementsprechend stellen sie ihr Wertesystem auf den Kopf. Bei ihnen wird das urchige, das urtümliche derbe Dasein des Menschen zum Massstab für das Glück, das erreichbar ist, ohne dass Konzessionen gemacht werden müssen. Prächtig, vielschichtig, erheiternd, poetisch, was will man mehr? Vielleicht, dass es mehr davon gibt!

Wer es gut mit sich selbst meint, sollte an diesem Erlebnis teilnehmen.

Sprache: Berndeutsch / Erzähler: Timmermahn /Musikanten: Toubaskaterband mit QC, Matthias Urech, Kaspar Samuel Eggimann, Alexander Balajew, Simon Hirsiger oder Lukas Wyss / Technik: Tinu Widmer

Aussergewöhnlich und bestechend führt dieses unnachgiebige Ensemble in die absurden Bereiche des Berner-Voralpen-Milieus, amüsant und herzbewegend, empfindsam und brutal, gesund und abnormal.

Live in unserer Kulturschachtle.
Samstag, 25. Januar 2020 / 20.15 Uhr
Türöffnung 18.30 / Musikbistro ab 19 Uhr mit z'Ässe und z'Trinke - wie immer guet

ShowTicket.ch / onelook GmbH

Im Obersteig 2a
CH-8840 Einsiedeln
Telefon 055 412 49 79
contact@showticket.ch
www.onelook.ch

Zahlungsmöglichkeiten


another professional solution by onelook
Wir verwenden Cookies und Analyse Tools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internet-Seite zu verbessern. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.