...

Jodlerabend - Jodlerklub Waldstatt-Echo


Samstag,
31. Oktober 2020

19:00 Uhr

ZWEI RABEN / Kultur- und Kongresszentrum Einsiedeln , Einsiedeln

Infos

Über unseren Jodelklub Waldstattecho Einsiedeln

Am 11. September 1949 wurde der Jodlerclub Waldstatt-Echo von 16 Mannen im ehemaligen Restaurant Alp gegründet. Die meisten der Gründer waren bereits Mitglied im bereits bestehenden Jodlerclub Alpenrösli. Aufgrund von Meinungsverschiedenheiten spalteten sich jedoch einige Mitglieder ab und gründeten in der Folge das Waldstatt-Echo.

Bereits 1951 nahm der Club erstmals an einem Jodlerfest teil, und dies gleich im Klosterdorf, wo just in jenem Jahr das 18. Zentralschweizerische Jodlerfest zur Austragung gelangte. Bis zum heutigen Tag nahm das Waldstatt-Echo an nicht weniger als 41 Jodlerfesten, davon an 14 «Eidgenössischen» teil. Bei all diesen Teilnahmen konnte mit einer Ausnahme immer die Note «gut» oder «sehr gut» entgegengenommen werden. In den Jahren 1983 und auch im kommenden Jahr waren und sind die Waldstatt-Jodler massgeblich an der Organisation des Zentralschweizerischen Jodlerfestes mit Festort Einsiedeln beteiligt. Regelmässig im Jahresprogramm steht seit vielen Jahren die gemeinsame Jodlermesse mit dem Alpenrösli, jeweils am Vorabend zum Eidg. Bettag und ebenfalls gemeinsam mit dem Alpenrösli wird seit einigen Jahren die Festwirtschaft an der Einsiedler Viehausstellung geführt. Zudem geht alljährlich am letzten Samstag im Oktober traditionsgemäss der Unterhaltungsabend über die Bühne des Dorfzentrums. Wann immer möglich wird auch an einem Jodlerfest teilgenommen. Hinzu kommen diverse Engagements für Jodlermessen, Ständchen für Gästegruppen in Einsiedeln usw.

Bereits im Jahr 1957 unternahm das Waldstatt-Echo eine erste Auslandreise nach Vogt im Allgäu. Der Club wurde damals von der jubilierenden Schützengilde – das Pendant zu einem hiesigen Schützenverein – eingeladen. Im Jahr 1960 weilte der Club für zwei Tage im deutschen Oldenburg. 1964 ging’s mit dem Car für drei Tage ins saarländische Beckingen, zu den Gesangsfreunden des dortigen Männerchors. Im Jahr 1969 weilte man dann zum zweiten Mal in Vogt im Allgäu. 1976 unternahm man zusammen mit dem Männerchor Einsiedeln eine Reise nach St. Wolfgang in Österreich und 1977, wieder mit dem Männerchor, reiste man für drei Tage nach Würzburg. 1979 folgte eine Reise nach Saarbrücken. Noch im selben Jahr weilte man auf Einladung des Schweizervereins auch noch in Stuttgart. Im Jahr 1981 ging es dann etwas weiter weg, da reiste man für vier Tage nach Brée/Erperheide/ Brüssel in Belgien.

Den Höhepunkt wurde jedoch im Jahr 1992 erreicht, als der gesamte Club zusammen mit diversen anderen Schweizer Formationen vom 21. Juli bis 8. August nach Südamerika – genau nach Brasilien, Argentinien, Uruguay und Paraguay – reiste und sich dort auf eine Tournee begab. Von den Eindrücken dieser unvergesslichen Reise sprechen die Sängerinnen und Sänger noch heute.

ShowTicket.ch / onelook GmbH

Im Obersteig 2a
CH-8840 Einsiedeln
Telefon 055 412 49 79
contact@showticket.ch
www.onelook.ch

Zahlungsmöglichkeiten


another professional solution by onelook
Wir verwenden Cookies und Analyse Tools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internet-Seite zu verbessern. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.